ID 6593_QI-1559

Lage:

Die Wohnung liegt am Ende einer Sackgasse, mit Blick ins „Grüne“. Der Balkon ist nach Süden ausgerichtet.

Die Wohngegend ist eine verkehrsberuhigte Zone und wird von Mehrfamilienhäusern dominiert. Ein nahgelegener Spielplatz ist ebenso vorhanden wie auch Schulen und Kindergärten.  Der TuS Bothfeld von 1904 e. V. ist mit über 2200 Mitgliedern, davon weit über die Hälfte Kinder und Jugendliche, einer der größten Sportvereine in Hannover und befindet sich mit dem Fahrrad in ca. fünf Minuten Entfernung.

Der Stadtteil Bothfeld wird im Norden von der Autobahn 2 und im Süden vom Mittellandkanal sowie der Podbielskistraße begrenzt. Im Westen bilden die General-Wever-Straße und die Langenforther Straße die Grenze zum Stadtteil Sahlkamp, im Osten bilden die Straße Im Heidkampe, der Laher Graben und die Kirchhorster Straße die Grenze zum Stadtteil Lahe.

Die Wohngebiete bestehen überwiegend aus Einfamilien- und Reihenhäusern unterschiedlicher Bauperioden. Unter anderem gibt es freistehende Häuser, Gartenhofhäuser und eine Grasdachsiedlung. Im Süden an der Podbielskistraße dominieren Büro- und Verwaltungsbauten, Einkaufszentren und Geschosswohnungsbau.

Objektbeschreibung:

Die helle 3-Zimmer Wohnung ist sowohl mit ansprechendem Fliesenboden als auch Parkettböden ausgestattet. Der Flur und auch die Küche ist durchgehend mit hellen Bodenfliesen ausgelegt. Im Badezimmer ist der Boden und auch die Wände deckenhoch mit grau marmorierten Fliesen belegt. Das Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer und das Wohnzimmer sind mit Parkettboden ausgestattet. Die Fliesenarbeiten sind in den Jahren 2012 und 2014 von einer Firma erledigt worden, und das Parkett wurde in 2001 verlegt.

Alle Räume sind mit Fenstern versehen, sodass ausreichend Tageslicht in die Wohnung gelangen kann.

Das Wohn /-Esszimmer verfügt über drei große Fenster und den Zugang zu dem Balkon. Dieser ist nach Süden, mit Blick auf die Sackgasse ausgerichtet.  Mit 28qm bietet dieses Zimmer ausreichend Platz für eine moderne Wohnlandschaft und einem Essbereich. Für die jungen Familien findet auch eine Kinderspielecke noch ihren Platz, um die Kleinen im Auge zu behalten.

Das Kinderzimmer mit ca. 11qm finden Sie im vorderen Bereich der Wohnung, ebenso mit südlicher Ausrichtung. Dort sollte ausreichend Platz für die Heranwachsenden vorhanden sein.

Das Schlafzimmer hat eine Größe von ca. 16qm. Es bietet durch die Anordnung der Steckdosen eine vielzahl von Variationsmöglichkeiten der Möblierung.

Das moderne Badezimmer ist mit einer Badewanne ausgestattet, die sich durch eine Glastrennwand sich auch zum Duschen eignet. Der große, mit Einbauleuchten versehene Spiegel findet seinen Platz über dem Waschbecken und dem WC. Dort ist eine Ablage eingerichtet, auf der sich die täglich benötigten Dinge platzieren lassen. Der Handtuchheizkörper findet seinen Platz hinter der Tür. Das Badezimmer hat eine Größe von ca. sechs qm.

Die Küche ist der erste Raum zur Linken, nachdem Sie die Wohnung betreten haben. Sie hat eine Größe von ca. acht qm. Die dort verbaute Einbauküche stammt aus dem Jahr 2014 und beherbergt eine Kühl/-Gefrierschrankkombination der Firma Neff, einen Geschirrspüler der Firma Siemens, einen AEG E.-Herd mit Backofenschrank der Firma Zanussi.  Die Einbaumikrowelle stammt ebenso von der Firma Neff. Die Fronten der Küche haben eine moderne, abgerundete Holzoptik.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 2000 komplett saniert. In den Maßnahmen waren die Erneuerung sämtlicher Leitungen, sowohl enthalten. Im Jahr 2009 wurden die dreifach verglasten Fenster verbaut und die Fassadendämmung erfolgte Im Jahr 2013. Die Erneuerung der Wohnungstür fand im 2017/ 2018 statt. Die Klingelanlage ist mit einer Gegensprechanlage ausgestattet.

Ausstattung:

 

  • Einbauküche mit Geräten
  • Parkett /-Fliesenboden
  • Fenster 3-fach verglast
  • sofort bezugsfertig
  • Balkon in Südausrichtung
  • Aufzug
  • Keller

Sonstiges:

Eine Garage kann unweit der Wohnung zusätzlich erworben werden.

Kaufpreis:

270.000 €

zzgl. 2,9% Käuferprovision inkl. MwSt. ( 7.830€ )